Jungfrau

Jungfrau
In dem Berner Oberland befindet sich die traumhafte Gegend des Eiger, des Mönch und des Jungfrau, drei imposante Gipfel der Schweizer Alpen. Hier kann man den extremem Ski praktizieren, in dem man sich mit dem Hubschrauber auf den Kleinen Scheidegg, den Schiltorn, den Männlichen oder das Lauberhorn fliegen lässt und dann talwärts herunter fährt. Mehr als 4.000 m hoch, sind diese Gipfel das absolute Skierlebnis in Europa. Skifahrer von Weltrang werden begeistert sein, aber auch Anfänger, die in den tieferen Lagen beste Skipisten vorfinden. Alleine schon mit der Bergbahn in die hohen Lagen zu fahren und die atemberaubenden Panoramen zu sehen, ist ein wahrer Genuss. Und wenn es die Zeit erlaubt, sollte man nicht verpassen, einmal Gletscherklettern oder auch Ski-sailing auszuprobieren.

Von Gletschern gespeiste Flüsse, kristallklare Bergseen und rauschende Wälder geben ein einmaliges Bild, dass die Sinne in einer fast unberührten Natur zu verzaubern weiß. Das schöne, verkehrsfreie Murren ist weltweit bekannt für seine Abgeschiedenheit und Ruhe genauso wie für seine Postkarten-Landschaft. Wer seinen Urlaub eher im Tal verbringen möchte, findet in dem kleinen Ort Lauterbrunnen genau das richtige: eingebettet in grüne Wiesen hört man überall das einlullende Wassergeplätscher. Mehr als 72 Wasserfälle gibt es hier, die von einer Höhe aus 300 m in die Tiefe stürzen. Die Wolken umspielen die hohen Berge und man kann vom Tal aus beobachten, wie sie kommen und gehen und dabei versuchen zu erkennen, wo die Wasserfälle entspringen.

Jungfrau
Interlaken ist das größte Feriendorf in der Region, wo es zahlreiche Unterkünfte gibt. Von der Berghütte zum Luxushotel und Agritourismus findet man alles hier. Gstaad ist ebenfalls ein sehr bekannter Ort, nicht zuletzt für sein intensives Nachtleben. Ein Besuch auf einer Alm, wo man selbst gemachten, frischen Käse bekommt, sollte man nicht missen!